Priv.-Doz. Dr. med. habil. Wolfgang Herrmann

1995-2001 Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg

1998
Forschungsaufenthalt am Rayne Institute in London, Direktor Prof. Dr. John Marshall (Begründer der Excimer LASER refraktiven Chirurgie)

2002-2007
Facharztausbildung an der Augenklinik der Universität Regensburg

2003
Promotion

2006
einjähriger Lehrgang Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

2004 – 2012
Leitung des Bereichs „Refraktive Chirurgie“ an der Augenklinik der Universität Regensburg

2005-2012
Oberärztliche Tätigkeit an der Augenklinik der Universität Regensburg, zuletzt als Geschäftsführender Oberarzt und Leitender Oberarzt

2010
Habilitation, Lehrbefugnis der Universität Regensburg, Ernennung zum Privatdozenten

Seit 2012
gemeinsame Leitung der Augenklinik Regensburg mit Prof. Dr. med. Andreas Remky


Zur Person:

  • Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift „Ophthalmochirurgie“
  • Mitautor des Standardwerks „Refraktive Chirurgie“ (Springer 2011) und der „Encylopedia of Ophthalmology“ (Springer 2013)
  • Referent in den Grund- und Aufbaukursen der Kommission Refraktive Chirurgie des Berufsverbandes der Augenärzte (BVA) sowie der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG)
  • Laut Zeitschrift „TV Hören und Sehen“ (31/2012) unter den Top 100 Augenärzten Deutschlands
  • Kongressreferent: Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG), Augenärztliche Akademie Deutschland (AAD), Deutsche Ophthalmochirurgen (DOC), Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO)
  • Wissenschaftlicher Gutachter (Journal of Cataract and Refractive Surgery, Graefes Archives of Clinical and Experimental Ophthalmology, Der Ophthalmologe, Klinische Monatsblätter Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology)


Tätigkeitsschwerpunkte

  • Operationen des Grauen Stars (Katarakt), ggf. mit Implantation einer Sonderlinse
  • Glaskörperchirurgie (Vitrektomie)
  • Netzhautchirurgie (Vitrektomie und Plombenchirurgie)
  • Refraktive Chirurgie, d.h. komplexe Behandlungen der Fehlsichtigkeit mittels Excimer Laser und Linsenchirurgie
  • Laserchirurgie
  • Operationen zur Behandlung der Makula (Makulaforamen, epiretinale Gliose)
  • Intravtitreale Injektionen bei altersbedingter Makula-Degeneration, Diabetes und Gefäßverschlüssen
  • Hornhautchirurgie einschließlich Hornhauttransplantationen (lamellär, perforierend) und Crosslinking
  • Operationen des Grünen Stars (Glaukom)